Headerbild Aktuell

Einweihung Lösch- und Rettungszug

Am 2. März 2018 wurde der erste Lösch- und Rettungszug LRZ 18 der neuen Generation beim Standort SBB Zürich eingeweiht. 

Gebaut werden die neuen Lösch- und Rettungszüge vom Konsortium Windhoff/Dräger in Deutschland. Dieses Konsortium hat bereits mehrere Lösch- und Rettungszüge geliefert, beispielsweise jene für den Gotthard-Basistunnel.

Jeder Lösch- und Rettungszug der SBB besteht aus mindestens einem Rettungsfahrzeug, einem Tanklöschwagen und einem Gerätefahrzeug. Als Spezialist durften wir der Firma Windhoff auch bei der neusten Generation die Löschtechnik für den Tanklöschwagen konstruieren, fertigstellen und installieren. Die Löschtechnik beinhaltet:

  • Vogt Bronzepumpe FPN 10-6000 und FPH 40-250
  • Eigenständiger Antrieb durch einen Deutz-Motor TCD 7.8 Tier 4
  • Schaumzumischung MICON D
  • 2 Dachwerfer Wasser/Schaum, max. 2’400 l/min
  • 2 Frontwerfer Wasser/Schaum, max. 800 l/mi
  • 8 Abgänge Storz 75 elektrisch fernbetätigt
  • 2 Schnellangriffshaspel HD 80m
  • Selbstschutzanlage
  • Bildschirmbedienung in den Fahrerhäuser
  • Löschtechnik über CAN-Bus gesteuert

Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünschen der Betriebsfeuerwehr der SBB Standort Zürich erfolgreiche Einsätze.

 

Foto: Andrea Jerger 2018