Headerbild Aktuell

Feuerwehr Köniz

Wir durften der Feuerwehr Köniz ein Atemschutzfahrzeug ausliefern:

  • Kastenwagen mit Hochdach
  • 5.5 t Gesamtgewicht
  • Rollcontainerraum für 1 Rollcontainer

Das Fahrgestell ist ein Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI mit einem Automatikgetriebe und einem zuschaltbaren Allradantrieb. Im Mannschaftsraum können sich während der Anfahrt 6 Personen mit Atemschutzgeräten ausrüsten. Dank dem klappbaren Tisch sowie dem Funklautsprecher lässt sich der Mannschaftsraum auch als Kommandoraum nutzen.

Im Materialraum kann das unmittelbar benötigte Material direkt, ohne entladen des Rollcontainers, von hinten entnommen werden. Der mit einer lastabhängigen Totmannbremse ausgestattete Rollcontainer kann dank der im Fahrzeugboden integrierten Führungsschienen mittels der Elektroseilwinde einfach über die steckbaren Laderampen aus dem Fahrzeug entnommen werden.

Wir bedanken uns für die sehr angenehme Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Köniz und freuen uns darüber sie mit unserer Technik im Einsatz unterstützen zu können.

Galerie