Headerbild Aktuell

Rückblick Kurse 2019

Wir blicken auf erfolgreiche und spannende Kurstage zurück.

Bei schönem Frühlingswetter durften wir rund 200 Feuerwehrangehörigen praktisches und fundiertes Wissen im Umgang mit Geräten und Fahrzeugen vermitteln.

Die schon seit vielen Jahren genutzten und geschätzten Kurse sind seit letztem Jahr mit dem «FKS Quality Label» zertifiziert. Das Label bescheinigt, dass unsere Kurse inhaltlich und organisatorisch dem geforderten hohen Niveau entsprechen.

Mit der Zertifizierung beweisen wir, dass wir sowohl als Fahrzeughersteller als auch als Ausbildungsinstitut Qualität abliefern. Davon profitieren am meisten die Kursteilnehmer, denn die wichtigsten Erfolgsfaktoren im Feuerwehreinsatz sind und bleiben eine gute Ausrüstung und Ausbildung, aber auch die fehlerfreie Bedienung der Geräte und Maschinen.

Maschinisten Motorspritzen und Tanklöschfahrzeug

Die Kursfamilie «Maschinisten Motorspritzen und Tanklöschfahrzeug» umfasst drei eintägige Kurse zum Thema. Im Grundkurs lernt der Maschinist, wie man ein TLF und eine MS in einfachen Situationen fehlerfrei bedient. Der zweite Kurs richtet sich an jene Maschinisten, die schon einige Erfahrung mitbringen, dementsprechend steigen die Anforderungen. Der Maschinist lernt, seine Geräte in schwierigen Situationen und unter Zeitdruck einzusetzen. Es gibt einige Lektionen im Kurs, die auf Geschwindigkeit fokussieren, und der Ersteinsatz ab TLF wird sogar auf Schnelligkeit ausgebildet, weil im Einsatz jede Minute zählt. Neu im Ausbildungsangebot ist der Ausbilderkurs, der die Teilnehmer dazu befähigt, in ihrer Feuerwehr MS- und TLF-Lektionen selber vorzubereiten und abzuhalten.

Lüfter Technik und Taktik

Im Bereich Lüfter bieten wir zwei Ausbildungsmodule an. Der Grundkurs «Lüfter Technik» vermittelt dem Teilnehmer einerseits, wie man Kleinlüfter richtig stellt, damit sie wirkungsvoll eingesetzt werden können, und andererseits wie Klein- und Grosslüfter zusammenwirken. Im Kurs «Lüfter Technik und Taktik» wird dem Teilnehmer alles vermittelt, was er für den Lüftereinsatz in der Feuerwehr wissen muss, denn er lernt Klein- und Grosslüfter in allen Situationen technisch und taktisch richtig einzusetzen. Ausserdem kann er sich auch das Wissen aneignen, um das Erlernte zu Hause, in der Feuerwehr und in der Ausbildung seiner Kameraden umzusetzen. Beide Ausbildungsmodule dauern jeweils einen Tag.

Während den Pausen wurden neue Beziehungen geknüpft und über die Herausforderungen im Feuerwehrwesen diskutiert. Die einzelnen Klassen sind von erfahrenen Instruktoren aus der ganzen Schweiz geleitet worden.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen Kursteilnehmern es hat Spass gemacht mit euch.

Galerie
Kursangebot 2020

Die nächsten Termine für die regulären Kurse finden wie folgt  statt:

Freitag, 20.03.2020
Samstag, 21.03.2020

Das detaillierte Programm und das Anmeldeformular folgen.

Wir organisieren aber auch im Auftrag verschiedener Kunden individuelle Ausbildungen zu den folgenden Themen:
• Maschinistenweiterbildung
• Lüftertechnik
• Instruktion zu bestehender Ausrüstung

Wollen Sie mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten erfahren, zögern Sie nicht, uns telefonisch oder schriftlich zu kontaktieren.

Kontakt
kurse@vogtag.ch
+41 31 770 20 20