Headerbild Aktuell

Feuerwehr Courtételle

Wir durften für die Feuerwehr Courtételle ein neues Atemschutzfahrzeug bauen:

  • Kastenwagen mit Hochdach
  • 5 t Gesamtgewicht
  • Markise

Das Fahrgestell ist ein Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI. Im Mannschaftsraum können sich während der Anfahrt 6 Personen mit Atemschutzgeräten ausrüsten. Dank dem klappbaren Tisch und der Standheizung lässt sich der Mannschaftsraum auch als Kommandoraum nutzen.

Wir bedanken uns für die sehr angenehme Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Courtételle und freuen uns darüber sie mit unserer Technik im Einsatz unterstützen zu können.

Galerie