Headerbild Ueber uns
Zuverlässig
Schnell
Lösungsorientiert

Unser Team

50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 3 Lernende sind für Sie im Einsatz.

Geschäftsleitung
Verkauf
Kundendienst
Cyrill Bertschy
Cyrill Bertschy
  • Techniker Aussendienst
Peter Egli
  • Techniker Aussendienst
Urs Hostettler
  • Techniker Aussendienst
Hili Lesaj
  • Techniker
Betrieb

Vertrauen im Einsatz

Ihr Einsatz im Ernstfall ist unser Antrieb im Alltag. Vogt verkauft, entwickelt, konstruiert, produziert und unterhält Produkte für Feuerwehren und Katastrophendienste.

Wir erfüllen individuelle Kundenwünsche und stellen auch Serienprodukte her: Von Feuerwehrfahrzeugen in allen Grössen über Lüfter für alle Bedürfnisse sowie Lösungen für diverse Löschtechniken.

Kundenspezifische Lösungen sind unsere Spezialität. Unser Sortiment wird durch Handelsprodukte ergänzt. Vogt-Produkte sind innovativ, langlebig und beständig.

Geschichte

2016

Roland Leuthold übernimmt die Position des Geschäftsleiters

2015

Im Zuge der Nachfolgeregelung der Familie Vogt übernimmt eine Gruppe Schweizer Unternehmer via Artum AG die Vogt AG

2014

Löschtechnik für 2 Lösch- und Rettungszüge für den neuen Gotthard-Basistunnel

2012

Flugfeldlöschfahrzeug Belp Bern Airport

2009

4 mobile Grossventilatoren für den Kanton Bern

2008

Löschtechnik für 8 Lösch- und Rettungszüge (LRZ 08) für die SBB

2001

Exportauftrag von 8 Flugfeldfahrzeugen für Jordanien

1999

Zertifiziertes Qualitäts-Managementsystem nach ISO 9001

1995

Erste erfolgreiche Tests mit mobilen Gross-Ventilatoren (MGV)

1990

3700 Motorspritzen Typ 1-86-BZS werden hergestellt

1965

Start in der Entwicklung und Herstellung von Zivilschutzmotorspritzen Typ 2

1963

Übernahme der Generalvertretung von ZIEGLER-Feuerwehrfahrzeugen und Feuerwehrzubehör

1962

Erstes VOGT-Feuerwehrfahrzeug wird gefertigt

1961

Entwicklung und Herstellung von Zivilschutzmotorspritzen Typ 1 startet

1932

Die erste VOGT-Feuerwehrmotorspritze sowie die ersten VOGT-Strahlrohre werden hergestellt

1916

Die «Gebrüder VOGT» gründen die gleichnamige mechanische Werkstätte

Kurse

Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt – Vogt-Kurse 23. / 24. März 2018.

Damit Geräte und Fahrzeuge im Einsatz richtig und wirkungsvoll angewendet werden braucht es Feuerwehrmänner- und Frauen die wissen, was sie tun. Das setzt Fachwissen voraus, welches wir in unseren Lüfter- und Maschinistenkurse gerne weitergeben.

Maschinisten Motorspritzen und Tanklöschfahrzeug

  • Grundkurs Maschinisten
  • Fortgeschrittenenkurs Maschinisten
  • Ausbilderkurs Maschinisten (Neu)

Lüfter 

  • Grundkurs Lüfter Technik
  • Fortgeschrittenen- / Kaderkurs Lüfter Technik und Taktik (Neu)

Nach dem Kurstag verfügen die Teilnehmer über Kompetenz sowie praktisches und aktuelles Wissen und erhalten eine Bestätigung sowie einen Eintrag im Dienstbuch. Wir freuen uns auf die Teilnehmer ihrer Einsatztruppe.

Individuelle Ausbildungen

Gerne organisieren wir für Sie eine individuelle Ausbildung zu den folgenden Themen:

  • Maschinistenweiterbildung
  • Lüftertechnik
  • Instruktion zu bestehender Ausrüstung

Wir freuen uns auf Ihren Anruf (+41 31 770 20 20).

Unsere Partner

Eine enge Zusammenarbeit und partnerschaftliche Beziehungen mit verschiednen Partnern sind die Voraussetzung für einen optimalen Service für unsere Kunden.

Albert Ziegler GmbH & Co. KG
Feuerwehrfachfirma
Webseite

B + S Belüftungs GmbH Tempest Technology
Hochleistungslüfter
Webseite

Hytrans Systems
HFS-Hytrans Fire Systems, Wassertransportsysteme
Webseite

Airstar SA
Beleuchtungsballons
Webseite

Beaver Schutzsysteme
Hochwasserschutz
Webseite

oecoforce GmbH
Webseite

Bioversal International
Webseite

TerraProtect GmbH
Absorber für Öl oder ähnliche Substanzen im Wasser und auf festem Boden.
Webseite

Schweizerischer Feuerwehrverband
Webseite

Feuerwehr Koordination Schweiz
Webseite

Feuerwehrverband des Kantons Bern
Webseite